Vintage Dress Icon Pictures, Images and Photos

Keep your heart from your chest...

  Startseite
  Archiv
  Miss.Geschick
  Akkustisches.
  Die Liebe.
 
  Ask me anything.
  Gästebuch

 
Links
   my.delirium
   eimaswelt
   i.like.cake
   mademoiselle capulet
   my infinite playlist
   sunshine-dust

...it'll be gone, just like the rest.

Vintage Pictures, Images and Photos


http://myblog.de/so.last.summer

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Image Hosted by ImageShack.us
 
Heute habe ich die wirklich einzig wahre Bedeutung des Wortes "kackendreist" gelernt.
 Ich berichtete ja schon des öfteren über einen gewissen Beschäftigten unserer Werkstatt. Unser potentieller Selbstmörder. Er hat heute das Highlight meines bisher zweimonatigen FSJ gebracht.
Er ist chronischer Zuspätkommer, das wissen wir. Mein Kollege entdeckte ihn & sagte: "Da ist er ja. Der geht auf & ab, wahrscheinlich überlegt er sich grade wieder eine Ausrede." Dann verließ er den Raum. Ich blieb im Büro, um einige Aufträge zu bearbeitetn, was etwa eine halbe Stunde in Anspruch nahm.
Ich verließ das Büro & wollte zurück in die Werkstatt. Doch einer der Berschäftigten streckte mir die ausgestreckte Hand entgegen & sagte: "Vorsicht!"
Erst fiel mein Blick auf am Boden liegende Papiertücher, dann....
auf einen Haufen Kacke.
Der p.S-mörder hatte tatsächlich auf den Boden vor unserem Büro geschissen. Da mich mittlerweile aber nichts mehr wundert bin ich einfach dran vorbei gegangen, zwar leicht irritiert, doch sehr souverän, & habe ganz normal weiter gearbeitet.
Später erklärte mein Kollege: "Unglaublich. Das war Absicht. Er hat sich tatsächlich absichtlich in die Hose geschissen, um nach Hause gehen zu dürfen & nicht arbeiten zu müssen. Muss er jetzt aber trotzdem. Ich hab ihn unter die Dusche gestellt."
Hallejuja, einen schöneren Start in den Tag hatte ich selten.
1.10.09 21:08


Das Karusell hebt ab wie ein Schmetterling.

Welches Karusell?
Keine Ahnung. Was ich aber weiß: es geht rund.
Das andere Betheljahrmädchen steht auf Mr. Modelpraktikant. Und zwar nicht so niedlich mädchenhaft, wie es sich gehört.
Sie stalkt ihn. Lauert ihm an der Bahnhaltestelle auf, holt ihn ab. Doch er will nichts von ihr. Fühlt sich gradezu bedrängt.
Außerdem hat er eine Freundin. Es kam also zur Aussprache zwischen ihnen, sie heulte, "ich bin verliebt in dich!", er iritiert, denkt darüber nach, zu gehen. Ich dachte nur: "Wie gut, dass ich keine Jungs in der Abteilung habe."
Ach Sarah, wäre es nur so einfach!
Meine Kollegin erzählte mir gestern: "Weißt du was?"
"Hmm?"
"Thomas hat ein Auge auf dich geworfen."
"Was für ein Thomas?"
"Der Zivi aus der Leichtmontage."

Dedöt.

Nach dieser Woche voller Feuer, [Ehr]furcht, Exkrementen brauche ich heute einen Nacht, die mir das Hirn wegpustet. Puff.

Was ist das hier fragt ihr euch, hier kommt jetzt das harte Zeug.
Kommt, wir tanzen in das Licht. Hui, dann wird uns schwindelig.
Schaut her, seht ihr das Glitzern?
Wie? Ihr wollt was?
 Ihr wollt rauf? Ihr wollt mitfahren?
[Deichkind - Papillon]
3.10.09 13:10


Image Hosted by ImageShack.us
 
Eine Woche - nichts passiert.
Und doch hatte ich öfters die Erkenntnis, dass sie Leute mit dem sogenannten "gesunden Menschenverstand" die eigentlichen Idioten sind.
Ich bin gespannt, was das Wochenende bringen wird.
Andere Menschen. Andere Location. Andere Musik. Anderes Niveau?
Der selbe Alkoholpegel.
Mal schauen wie es wird.
Wochenende, amigos! 
9.10.09 15:40


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung