Vintage Dress Icon Pictures, Images and Photos

Keep your heart from your chest...

  Startseite
  Archiv
  Miss.Geschick
  Akkustisches.
  Die Liebe.
 
  Ask me anything.
  Gästebuch

 
Links
   my.delirium
   eimaswelt
   i.like.cake
   mademoiselle capulet
   my infinite playlist
   sunshine-dust

...it'll be gone, just like the rest.

Vintage Pictures, Images and Photos


http://myblog.de/so.last.summer

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ich bin tatsächlich Studentin.
Zwar immer noch ohne Semesterticket
oder Studentenausweis,
Mensakarte
oder Immatrikulationsbescheinigung.
Aber immerhin.
Fett.
4.10.10 21:45


 
Ich hab ein den letzten Tagen absolut keine ruhige Minute gefunden, um einen Blogeintrag über mich & mein spannendes Leben zu verfassen. Deswegen mach ich das jetzt.
 
Vorneweg: Danke für die Glückwünsche, irgendwie kommt mir das noch alles sehr irreal vor. Ich - 'ne Studentin! Und früher dachte ich, nur schlaue Leute studieren.
Montags hatte ich eine Scheißangst & wäre am liebsten nicht aus dem Zug ausgestiegen. Als ich in der FH war & mein Namensschild abholen wollte, fanden sie meinen Namen nicht, bis sich herausstellte dass ich nicht unter "Nachrücker" aufgeführt war, sondern unter K, wie mein Nachname. Ich hätte ausrasten können.
Wir wurden in Gruppen eingeteilt, & ich hab schon ein paar coole Leute getroffen, mit denen ich einfach auf einer Wellenlänge bin. Da wäre zum Beispiel Jessy, bei der ich von Dienstag auf Mittwoch & von Donnerstag auf heute übernachtet habe. Sie & ihre Freundin haben gemeinsam eine Tattoomachine, mit der sie sich selber & gegenseitig hin & wieder mal tattoowieren. Find ich geil.
Im Prinzip war ich nur Montag- & Mittwochabend zu hause, bin aber recht früh ins Bett gegangen. Die Woche war wirklich ziemlich anstrengend, & ich mußte 2 Dinge feststellen.
 
1. Münster ist eindeutig die schönste Stadt, die ich bisher besucht habe.
2. In Münster trinkt & feiert man so gut wie jeden Tag.
 
In 4 Tagen gabs 2 Kneipentouren, gestern war ich um halb 5 betrunken. Wir haben Flunkyball in der Schule gespielt [& ich war ausnahmsweise mal gut!]. Ich schätze, ich bin dort gut aufgehoben.
Und jetzt freu ich mich erstmal auf ein ruhiges Wochenende & bin ultra gespannt, wie es so ab nächster Woche wird, wenn die Vorlesungen beginnen.
Jetzt geh ich erstmal auf den Balkon, Chailtea trinken & den neuen Bernemann lesen.
Es schrieb euch
eine Studentin der Sozialen Arbeit.
8.10.10 15:43


 
Es regnet Gold, es ist Herbst.
Mein Leben macht wieder Spaß.
 
Ich kann es nicht glauben, dass ich vor nicht mal einer Woche beinahe am Ende war. Dass ich so gelähmt war, um irgendwelche Worte für meinen Gemütszustand zu finden. Dass mein Herz in getrocknetem Zement steckte & ich kaum noch Luft bekam.
Der September war ein verdammter Psychomonat, & ich finde ja sowieso, dass einer der intelligentesten Sätze der Menschheit von Madsen stammen.
 
"Vielleicht ist das der Anfang,
Vielleicht ist das das Ende,
Doch es gibt nichts Schlimmeres als ungewiss zu sein
."
 
Was mich beruhigt ist die Tatsache, dass ab nun alle unguten Dinge, die jetzt passieren können zum größten Teil in meinen Händen liegen & ich etwas an meiner Situation ändern kann. Denn daneben zu sitzen & zu zugucken ist wie Ohnmacht.
 
"Jetzt sind die guten alten Zeiten, nach denen wir uns in zehn Jahren zurücksehnen" sagt Ustinov, & auch The Libertines sagen
"And it chars my heart to always hear you calling
Calling for the good old days
Because there were no good old days
These are the good old days"
, & sie haben beide verdammt noch mal Recht.
Ich lebe JETZT & jetzt werde ich auch was draus machen. Ich höre jetzt auf zu jammern [bis mir irgendwer wieder das Herz bricht...] & lebe so, dass ich meinen 100 Enkeln in 80 Jahren auf dem Sterbebett was anständiges zu erzählen habe & dass sie das dann noch mit "Boah, Omma, geil!" kommentieren können.
Ich wünsch euch eine schöne Woche. Für meinen Teil werde ich mich voller Optimismus & Euphorie hineinstürtzen.

10.10.10 18:43


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung