Vintage Dress Icon Pictures, Images and Photos

Keep your heart from your chest...

  Startseite
  Archiv
  Miss.Geschick
  Akkustisches.
  Die Liebe.
 
  Ask me anything.
  Gästebuch

 
Links
   my.delirium
   eimaswelt
   i.like.cake
   mademoiselle capulet
   my infinite playlist
   sunshine-dust

...it'll be gone, just like the rest.

Vintage Pictures, Images and Photos


http://myblog.de/so.last.summer

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
 
Ja, meine Motivation, die dafür zuständig ist dass ich Blogeinträge verfasse, die war jetzt ein paar Wochen im Urlaub. Heute Nacht kam sie aber braun gebrannt & gut gelaunt zurück. 
Ich studiere halt fröhlich vor mich hin. In dieser Woche habe ich meine Prüfungsergebnisse bekommen; ich bin überall gut durchgekommen [es gab sogar eine 1,8 in Fachwissenschaften Soziale Arbeit für mich].
Münster im Frühling ist toll, mittlerweile fühle ich mich sehr wohl dort.
Gestern waren wir im Stereo feiern, da im Kamp einfach nur die Hölle los war. Als ich eine SMS von Änna bekam, in der stand "R! ist da!", machte mein Herz einen kleinen Hüpfer. Ich hatte R. schon lange nicht mehr gesehen & freute mich darauf, mich für einige Augenblicke in seiner Schönheit zu sonnen.
Ich rauchte ein paar Zigaretten mit ihm, er gab mir ein Bier aus. Wir tanzten & hatten Spaß... & plötzlich ging irgendwann das Licht an. Irgendwie war die Zeit an uns vorbei gerauscht.  Wir torkelten gemeinsam aus dem Stereo, setzten uns auf die Straße & beobachteten Menschen, Tauben & die aufgehende Sonne.
Wir redeten über dieses & jenes, & er fühlte sich ertappt als ich ihm offenbarte dass ich von der Sache mit ihm & Loredana wußte. Irgendwann beschlossen wir, dass wir frühstücken wollten, allerdings hatten noch kein Laden, in dem man hätte frühstücken können auf. Naja.
Als ich heute aufgewacht bin, hatte ich den Geruch von Whisky in der Nase & Rauchgeschmack auf der Zunge. Komisch, dachte ich nur kurz, bei mir steht doch gar kein Whisky, schlug die Augen auf & erschrak mich im ersten Moment furchtbar. Ich lag auf einer Couch neben einem Bücherregal, & der letzte polnische Papst lächelte mir freundlich auf einem Bild entgegen - ich hab tatsächlich in R.s Bude gepennt.  Wir hatten noch stundenlang auf seiner Heizung gesessen & geredet, & die blöde Sau ist nur in T-Shirt & Boxershorts rumgerannt. Es war ein komisches Gefühl, wenn sich unsere Beine beim nebeneinander sitzen nur ganz leicht berührt haben. Ich weiß,dass ich minutenlang seine Piercings angestarrt hatte, wie sich sich bewegt hatten, wenn er gesprochen hatte. Ich war irgendwie fasziniert, & wenn es nicht R. gewesen wäre, dann hätte ich ihn geküsst.  Es war aber R. & deswegen habe ich es nicht gemacht. Danach hätte ich mir auch nicht mehr selbst anschauen können, ich hatte schon so ein schlechtes Gewissen gegenüber Loredana, obwohl die beiden ja nicht mal zusammen sind. Als ich seine Wohnung verließ, fühlte er sich kränklich & im Arsch & ich mich komisch nuttig.
Ach R., komm ich jemals von dir los?
 
Sunday, wake up, give me a cigarette
Last night’s love affair is looking vulnerable again
Marina & the Diamonds - Obsessions
___________________________________________________________________
 
Meine Mitbewohnerin hat mich grade angerufen; mein einer Mitbewohner, der sich grade seine seltsamen psychischen Spielchen schiebt, ist gestern über Nacht ausgezogen. Keine Ahnung, was ich davon halten soll.
17.4.11 14:43


 
Diese Tage sind das beste, was einem passieren kann.
Ich liege mit lieben Leuten stundenlang am See. Bier, Musik & der Duft von Gegrilltem.
Kirschblütenregen. Die ersten Erdbeeren des Jahres. Mit dem Fahrrad die Promenade lang fahren. Wind im Haar, Sonne auf der Haut. Diese Tage, sie glänzen golden.
Heute im Theater gewesen &, große Überraschung: Andy Strauß hat eine Hauptrolle gespielt. Nach dem Stück durften wir den Schauspielern noch eine halbe Stunde lang Fragen stellen, in dieser Zeit zündete er sich 5 Zigaretten an. Dieser Mann ist einfach höchst erfrischend.
Morgen geht's nach der Soziologievorlesung nach Hause. Ostern an sich ist mir egal, aber ich freue mich auf den Brunch am Samstagmorgen.
 
...ich setz' mich auf die Schaukel und schwing rein ins Paradies
[Philipp Poisel]
21.4.11 00:42


These are the days. 
 
Änna, Jul, Kadi, moi, Raupi, Beck's. ♥
23.4.11 19:28





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung